Microsoft-Programmierteam gewinnt beim Regierungs-Hackathon

Was für ein großartiger Erfolg! Unser Studenten-Team aus Hannover wurde von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt mit dem 1. Preis in der Kategorie Wirtschaftspotenzial beim diesjährigen DataRun ausgezeichnet. Ganze 24 Stunden hatten die Studierenden Zeit, aus den Datenschätzen des Mobilitäts-Daten-Marktplatzes (MDM) und der mCloud, die das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) für diesen Wettbewerb zur Verfügung stellte, eine Lösung zu entwickeln. Das Ziel: Die entwickelten Ideen sollen den Verkehrsbehörden aufzeigen, wie sie Daten besser auswerten und zur Verfügung stellen können und welche Vorteile die auf Basis dieser Daten entwickelten Ideen der Gesellschaft bringen. Continue reading

Integration durch Sprache: Neue, mehrsprachige Version der Schlaumäuse-App jetzt verfügbar

thumb_80x80_StephanHohmannLaut Bundesamt für Migration stehen in Deutschland derzeit über 60.000 Kinder im Alter von fünf bis neun Jahren vor der Herausforderung, deutsch zu lernen und sich über die Sprache in unsere Gesellschaft zu integrieren. Hier setzt die aktuelle Version der Schlaumäuse-App an: sie ist für die Arbeit mit Willkommensklassen und Kindern mit Fluchthintergrund in Kitas konzipiert und steht nun mit zusätzlichen Anleitungen in Arabisch, Englisch und Französisch kostenlos als Universal-App zum Download bereit.

LingoTab: Tablet für Menschen mit Fluchthintergrund
Der Hardwarehersteller TrekStor bietet mit dem sogenannten „LingoTab“ ein eigens für die Bedürfnisse von Menschen mit Fluchthintergrund entwickeltes Tablet an, auf dem die neue Schlaumäuse-App bereits vorinstalliert ist. Es kann zunächst über das IT-Spendenportal Stifter-helfen.de bestellt werden. Neben der Schlaumäuse-Lernsoftware gibt es sich auf dem TrekStor-Tablet weitere digitale Integrationshelfer wie die „Welcome App“, die Informationen über Asyl, Hilfsstellen und Kontakte zu Behörden und Beratungsstellen bietet. Weitere Informationen zum LingoTab-Projekt gibt es hier: LingoTab.de.

Eine Software für alle Plattformen
Unsere Sprachlernsoftware ist neben Windows 10 nun erstmals auch für Android und iOS verfügbar. Die plattform- und geräteübergreifende App kann auf einem Tablet oder Desktop-PC eingesetzt werden und eignet sich besonders, um Non-Profit-Organisationen, Erzieher und Lehrer bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen und das spielerische Lernen der deutschen Sprache zu fördern.

Schlaumäuse-App als digitale Integrationshelfer
Die mehrsprachige Version der Schlaumäuse-App deckt jetzt noch breiter die vier Lernbereiche des Spracherwerbs ab: mündlicher Sprachgebrauch, Lautbewusstsein, erstes Lesen und erstes Schreiben lassen sich auf dem LingoTab spielerisch entdecken und üben. Die neue Version der Schlaumäuse-App steht unabhängig davon Kindergärten, Grundschulen und Freizeiteinrichtungen in ganz Deutschland kostenlos zur Verfügung.

Dieses Angebot hilft Kindern mit Fluchthintergrund, spielerisch die deutsche Sprache zu lernen und ist deshalb ein wichtiger Schlüssel für ihre erfolgreiche Integration. Mit den Schlaumäusen setzen wir uns für die Förderung von Bildung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ein.

Veröffentlicht von Stephan Hohmann, Manager Public Affairs und Leiter der Initiative „Schlaumäuse – Kinder entdecken Sprache“

Microsoft veröffentlicht halbjährlichen Transparenzbericht

Microsoft veröffentlicht den halbjährlich erscheinenden Transparenzbericht auf dem Microsoft Transparency Hub. Diese Berichte setzen sich zusammen aus dem Bericht über Anfragen der Strafverfolgungsbehörden („Law Enforcement Requests Report“) und dem Bericht über Anordnungen zur Nationalen Sicherheit in den USA („U.S. National Security Orders Report“) sowie dem Bericht über Anträge zur Entfernung von Inhalten („Content Removal Requests Report“). Continue reading

Ein Blick hinter die Kulissen des Cybercrime Centers

Jeden Tag fallen circa 1.000.000 Menschen weltweit Online-Kriminalität zum Opfer – jede Sekunde trifft es 12 Menschen, die gerade online sind. Schadsoftware kostet die globale Weltwirtschaft jährlich 3 Billionen US-Dollar durch ihre negativen Auswirkungen auf Produktivität und Wachstum. Die Marktforscher von IDC prognostizieren, dass Unternehmen zukünftig allein 127 Milliarden US-Dollar für die Behebung von durch Raubkopien entstandene Sicherheitsproblemen ausgeben werden sowie weitere 364 Milliarden US-Dollar für die Beseitigung von Malware, die mittels Raubkopien ihren Weg ins Unternehmen gefunden hat. Mit der international besetzten Digital Crimes Unit (DCU) des Cybercrime Centers hat Microsoft eine der erfolgreichsten Initiativen gegen Internetkriminalität ins Leben gerufen – mit dem Ziel, Online-Kriminalität in Echtzeit aufzudecken und Cyber-Angriffe zu verhindern. Die Erkenntnisse der DCU fließen darüber hinaus in die Software-Entwicklung von Microsoft ein, die so mit Windows 10 das bis dato sicherste Betriebssystem überhaupt auf den Markt gebracht hat. Continue reading

Lasst die Kinder an die Tasten

Am Klischee von den IT-Nerds, die den ganzen Tag im dunklen Keller hocken, stur auf den Bildschirm starren und einsam vor sich hin hacken, ist schon seit Langem nichts mehr dran. Coden macht Spaß! Davon konnte ich mich diese Woche im Rahmen der Hour of Code bei Microsoft Berlin wieder einmal selbst überzeugen.

Besonderen Anklang fand unser Coding-Workshop für Familien, bei dem Eltern und Kinder gemeinsam in die Welt des Programmierens eintauchen, zusammen verschiedene Coding-Tools und Programmierumgebungen kennenlernen und mit Minicomputern und Robotern experimentieren konnten. Continue reading

Cem Özdemir: Die Digitalisierung fördert grüne Ideen

Author: Tanja Böhm„Ohne Digitalisierung geht‘s gar nicht“: Cem Özdemir hat eine klare Grundhaltung zum digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Im Microsoft Atrium Unter den Linden in Berlin warb der Parteivorsitzende der Grünen am 29. November in der Reihe Digitales Deutschland für einen chancenorientierten Blick auf die Veränderungen in der digitalen Ära. „Wir sehen immense Chancen durch die Digitalisierung – und das gerade für unser Kernanliegen, die Ökologie“, betonte Özdemir im Gespräch mit dem Verleger Dr. Wolfram Weimer. Ohne digitale Innovationen seien beispielsweise Elektrofahrzeuge und Energiewende gar nicht denkbar. Zugleich outete sich der Grünen-Chef als Wirtschaftsliberaler: „Freihandel bringt Wohlstand und öffnet die Gesellschaften. Wir brauchen mehr Freihandel, gerade in Zeiten von Donald Trump.“ Continue reading

„Neue Nähe-Hackathon“ entwickelt Anwendungen für mehr Barrierefreiheit

Astrid AupperleÜber zehn Millionen Menschen in Deutschland leben mit einer Behinderung. Dank der fortschreitenden Digitalisierung kann ihnen durch intelligente Technik immer mehr geholfen werden, aktiv am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Um die Entwicklung von neuen Inklusions-Ideen voranzutreiben, hat Microsoft gemeinsam mit Aktion Mensch den „Neue Nähe-Hackathon“ ins Leben gerufen. Vom 25. bis 27. November 2016 entwickelten 60 Teilnehmer zehn innovative IT-Anwendungen, die einen wertvollen Beitrag zu einem gleichberechtigten Miteinander leisten können. Drei der Projekte wurden am 1. Dezember in Berlin mit einem Preisgeld von insgesamt 30.000 Euro ausgezeichnet. Continue reading